Disco Zwei

"Always digging for the darker shades of the electronic realm, the techno elf from London chooses her raw materials very carefully. By fusing pulsating techno with hard, broken rhythms and refining the blend with deep droning noisescapes, she creates an alloy that can disrupt the space-time continuum. And right there, in the middle of nothingness and everything, is where we meet: Celebrating. Now!" - Albert.

Sybil (SIREN, NTS Radio, London)
RELEASE² MANNHEIM!

Der November ist kalt und bei uns geh es heiß her!
Kein Schnickschnack, einfach Techno.

we release:
VAMERO
Ritch Klein
Techiero
Alex Hertel
Alex Key
Lenny Tempels


30.11.19
23:00 - 05:00
Disco Zwei
T6, 14, Mannheim
---
Bitte achtet auf die Anwohner.
Minimalistica invites Belisa.
Wir freuen uns darauf unsere Freunde im Dezember willkommen zu heißen . Aufgrund unserer ständigen und guten Zusammenarbeit mit der Belisa Booking agency, sind wir zum Entschluss gekommen die Berliner in unser geliebtes Mannheim einzuladen. Schon fast ein altes Familientreffen kann man sagen. Mit headliner Alexis Cabrera und companion Nekes, könnt ihr euch auf einiges gefasst machen.

Um das Ganze schön abzurunden, ergreift Resident Ray Okpara die Gelegenheit, um seinen Geburtstag zu feiern und lädt euch somit zum Tanz ein.



Minimalistica invites Belisa.
We look forward to welcoming our friends in December. Due to our constant and good cooperation with the Belisa booking agency, we have decided to invite the Berliners to our beloved Mannheim. Almost an old family reunion can be said. With headliner Alexis Cabrera and companion Nekes, you can expect a lot.

To top it off, Resident Ray Okpara takes the opportunity to celebrate his birthday and invites you for a dance.
Underground und Erfolg, passt das überhaupt zusammen? Helena Hauff zeigt eindrucksvoll, ja das geht. Sie tourt interkontinental, spielt auf Festivals wie dem Dekmantel, ist aber in kleinen Clubs oder auf illegalen Raves genauso zuhause. Sie nutzt kein Facebook, kein Instagram, besitzt nicht einmal ein Smartphone und legt konsequent nur mit Platten auf. Ihre Sets strotzen vor Energie, Leidenschaft und exzellentem Können, die Trackauswahl ist dabei fernab der Beatport Top100.
Helena Hauffs Produktionen sind anspruchsvoll, herausfordernd, teilweise dreckig und trotzdem bestechend klar. Auf ihrem Label „Return to Disorder“ veröffentlichen Künstler, von denen die meisten noch nie etwas gehört haben. Sie lebt den Untergrund, gibt ihm Raum, fördert ihn und hat dabei noch richtig Erfolg. Wir freuen uns auf Helena Hauff.

Jörg Lüttringhaus, Initiator von Schwarz, möchte nach dem wunderbaren Start und großartigem Feedback das Konzept weiterentwickeln und seinen Gästen einen Raum bieten, in dem sie frei und ohne Ablenkung in die Musik eintauchen können.

Helena Hauff:

residentadvisor.net/dj/helenahauff

Jörg Lüttringhaus:

residentadvisor.net/dj/jorgluttringhaus
facebook.com/jr.luettringhaus

Vergangene Events: